Biografie

Marcus Spangenberg
Marcus Spangenberg, Jahrgang 1968, ist Kunsthistoriker und Journalist.

Noch vor Abschluss seines Studiums der Kunstgeschichte, Geschichte und Klassischen Archäologie in Bonn und Regensburg wurde er stellvertretender Chefredakteur der "KUNSTZEITUNG".

Von 1997 bis 1999 war der gebürtige Bad Godesberger freier Journalist für verschiedene Medien in München und Regensburg, wo er seit Juni 1999 in der unternehmerischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig ist.

Bereits seit seinem 10. Lebensjahr beschäftigt sich der Rheinländer mit Ludwig II., wobei dessen architektonische Schöpfungen und die Rezeption des bayerischen Monarchen im Vordergrund stehen.

Unter den mittlerweile zahlreichen Publikationen fanden vor allem die Biografie Ludwigs II. (Verlag Friedrich Pustet, 3. Auflage 2015) und der kommentierte Reisebericht eines Franzosen zu den Königsschlössern aus dem Jahre 1886 (Verlag Schnell und Steiner, 1. Auflage 2011) hohen Zuspruch und erhielten sehr gute Kritiken.

Bereits die erste Veröffentlichung in Buchform ("Der Thronsaal von Schloß Neuschwanstein. Ludwig II. und sein Verständnis vom Gottesgnadentum", 1999) und einige Aufsätze (darunter einer im "Bayerischen Jahrbuch für Volkskunde" zur Vermarktung und einer zu den Denkmälern des bayerischen Königs) regten weitere Arbeiten anderer Autoren an.

Bereits seit vielen Jahren hält der Autor im Auftrag von Kulturinstitutionen, Richard-Wagner-Verbänden, historischen Vereinen und Volkshochschulen viel beachtete Vorträge.

Neben den zahlreichen Aktivitäten zum 125. Todestag Ludwigs II. im Jahre 2011 (bspw. TV-Interviews sowie Präsentation eines Ausschnitts der Sammlung Spangenberg in Regensburg und Burgkirchen) war der bisherige Höhepunkt die Vortragsreise durch Japan im Oktober 2005, die aufgrund des großen Erfolges im Herbst 2007 eine Fortsetzung gefunden hat.

Mitgliedschaften in Vereinen

  • Bavaria Bohemia e. V.
  • Bürger.Bad.Godesberg
  • Deutsch-Japanische Gesellschaft Regensburg e.V.
  • Förderkreis zur Erhaltung der Burgruine Loch e. V.
  • Förderverein Neue Regensburger Synagoge
  • Förderkreis Roseninsel Starnberger See e.V.
  • Freunde und Förderer des Kunstforums
         Ostdeutsche Galerie in Regensburg e. V.

  • Freundeskreis Haus der Bayerischen
         Geschichte e. V.

  • Gruppe Geschichte der Weltenburger Akademie
  • Kunst- und Gewerbeverein Regensburg e.V.
  • Japan-Gesellschaft für Kultur, Wissenschaft
         und Technik

  • Presseclub Regensburg e. V.
  • Rheinischer Verein für Denkmalpflege und
        Landschaftsschutz

  • Verein Schumannhaus Bonn e. V.